3 Jahre KILIVATIONS

Erste eigene Anlage abgenommen, Erweiterungen an der Wendeschneidplattenanlage, Pulverbeschichten von Schalungselementen, Instandhaltung einer Anlage für Ofentürdichtungen, … und ganz nebenher wurde KILIVATIONS eine GmbH & Co. KG.

Segmentvereinzelung einmessen

914 Tage KILIVATIONS

Roboteranlagen zum CNC Maschinen be- und entladen, Wendeschneidplatten Löten, KFZ-Dachfensterrahmen Schweißen … neues Büro, eigener Roboter!

In den letzten Monaten war so viel los bei KILIVATIONS, da kommt die besinnliche Zeit gerade recht für unseren längst überfälligen Rückblick.

Aus Fotomontage, PowerPoint und Simulation wird eine Roboteranlage

Sondermaschinenbau, wir kommen. Bereits seit April steht unser FANUC Roboter, welcher Kegelräder in zwei CNC Maschinen be- und entlädt, bei unserem Partner. Bei diesem Retrofit haben wir die zwei Einzelmaschinen mit diesem intelligenten Herzstück verbunden und automatisiert.

Auch aus der Simulation für die Schweißzelle der KFZ-Pedaltöpfe ist mittlerweile eine Anlage entstanden und an den Kunden übergeben.